Entschuldigungen

Klasse 5-9:

Schreiben Sie ihrem Kind bei kurzen Fehlzeiten eine Entschuldigung mit Grund, Datum und Unterschrift. Falls mehr als 3 Tage versäumt wurden, wird ein Attest benötigt. Die Entschuldigung ist am nächsten Tag nach der Genesung beim Klassenlehrer abzugeben.

 

Oberstufe:

Entschuldigungen sind spätestens in der zweiten Stunde nach dem Ende des Versäumnisses unaufgefordert bei den betreffenden Fachlehrern vorzulegen. Das vollständig ausgefüllte Heft ist bei der Stufenleitung abzugeben.   Atteste und Urlaubsanträge sind anzuheften.

Bei Klausurversäumnis muss die Schule am Morgen vor der Klausur telefonisch benachrichtigt werden. Die Atteste sind am ersten Tag nach der Genesung  bei der Oberstufenkoordination vorzulegen.

Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch Klicken auf Akzeptieren erklären Sie sich damit einverstanden.
Ok