Freunde und Förderer des Heinrich-Böll-Gymnasiums

Das Heinrich-Böll-Gymnasium hat einen sehr aktiven Förderverein dessen Prinzip die solidarische Hilfe ist. 

Was wir tun

Wir unterstützen wünschenswerte Schulprojekte, die nicht vom Schulträger finanziert werden können. Das sind größere Aufgaben und Projekte. Aber auch die Einzelfallhilfe ist uns wichtig. Hier werden Schüler und Schülerinnen gefördert – immer unkompliziert und schnell.

Mehr über die Projekte und aller weiteren Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter https://foerderverein-hbg.de/

 

Auf Sie kommt es an.

Ohne Mitglieder wäre der Verein nicht möglich, daher werben wir dafür, dass so viele mit dem HBG verbundenen Menschen wie möglich Mitglied im Verein werden. Dieses ist schon ab 13 Euro im Jahr möglich. Alle Spenden und Beiträge sind selbstverständlich steuerlich absetzbar! 

 
Den Mitgliedsantrag, die Satzung und weitere Dokumente können Sie unter https://foerderverein-hbg.de/download/ laden. 
 
Wie Sie den Verein sonst noch unterstützen können erzählen wir Ihnen auf der Seite https://foerderverein-hbg.de/verein-unterstuetzen/
 
Wir freuen uns über jede Rückmeldung und Anregung. Sprechen Sie uns an -
Sebastian Lauff (Vorstandsvorsitzender) & Daniela Klinkhammer (stellv. Vorstandsvorsitzende)
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!