Elternakademie am HBG

Am Donnerstag, 21.02.2019, 19:30 Uhr,  werden uns  der geschäftsführende Gesellschafter der Thalia Buchhandlungen, Herr Michael Busch, im ersten Teil des Abends und  Herr Markus Schäfer, wissenschaftlicher Archivar der Heinrich Böll Stiftung, im zweiten Teil des Abends zum Thema

" Welt, bleib wach - voll krass das mit dem Lesen"

zur Verfügung stehen.

Beginnen wird  Herr Busch, indem er die z.Z. bundesweit laufende Kampagne seines Hauses  "Welt, bleib wach" vorstellen und erläutern wird. Dabei handelt es sich nicht einfach nur um eine Werbe-Kampagne für die größte Buchhandels-Kette in Deutschland.  Inhaltlich geht es um viel mehr. So sagte Busch in einem Interview mit dem Magazin Buchreport im November 2018: "Wir müssen erstens dafür sorgen, dass die öffentliche Diskussion nicht immer flacher wird, denn das Flache ist Nährboden für Radikalismus. ... Zweitens Probleme mit mehr Tiefgang behandeln. Bücher können das."

Und mit diesem Ansatz lässt sich für den zweiten Teil des Abends inhaltlich eine direkt weiterleitende Brücke zu einem gesellschaftskritischen Literatur-Nobelpreis-Träger schlagen, den uns Herr Schäfer im Rahmen der zur Zeit präsentierten Böll-Ausstellung an unserer Schule auf ganz spezielle Weise näherbringen wird.

 

Lesen - eine die Gesellschaft stabilisierende und gleichzeitig auch weiterentwickelnde Ressource? Wir dürfen gespannt sein.

 

Ihr

gez. Dipl.-Päd. Rainer Beckedorff

 

PS: Damit wir uns organisatorisch an diesem Abend wieder gut aufstellen können, sodass Sie sich wohlfühlen und auch das beabsichtigte Catering angemessen vorbereitet werden kann, möchte ich Sie bitten, uns kurz mitzuteilen, ob wir Sie am 21.02.2019 als unsere Gäste begrüßen dürfen.
 

Bitte geben Sie uns eine kurze Antwort bis zum 19.02.2019

a)  in Form einer Antwort - E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

b) per Fax an das Sekretariat: 02241 / 9623520 oder

c) per schriftlicher Nachricht an die Klassenleitung Ihrer Kinder   (Download Anmeldeformular)