Fachbereich Russisch

Hier lesen Sie Informationen aus dem Fachbereich Russisch

Russlandaustausch

Erfolgreicher Russlandaustausch in stürmischen Zeiten



Auch dieses Jahr wurde unser deutsch-russischer Austausch weitergeführt. Am Dienstag, den 17. Mai 2016, wurden neun Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrerinnen aus Jaroslavl in Troisdorf von ihren Gastfamilien empfangen. Der Gruppe standen acht Tage voller Spaß, neuer Kultur und Wissenszugewinn bevor, bis sie am Mittwoch, den 25. Mai 2016, die Rückreise antraten.

Beide Seiten freuten sich, dass der diesjährige Austausch stattgefunden hat, und dies trotz stürmischer Zeiten auf politischer Ebene. Daher hatte das gemeinsame Arbeiten in diesem Jahr eine noch bedeutendere Stellung als in den vorherigen Jahren. Und dieses Ziel wurde von allen großartig umgesetzt, was sich unter anderem bei Präsentation des selbst entwickelten Spiels "Schule und dann/Shkola - a potom" zeigte.

Es wurde sehr viel gelacht und es herrschte eine freundschaftliche und entspannte Atmosphäre.

Weiterlesen: Russlandaustausch

Podiumsdiskussion und Russlandaustausch

Die Organisatorin des Russlandaustausches am HBG, Frau Doris Jung hatte herzlich eigeladen

zu einer Podiumsdiskussion unter der Moderation von Dr. Kuno Rinke.

 

Weiterlesen: Podiumsdiskussion und Russlandaustausch

Russisch am HBG

Am HBG kann man Russisch in der Oberstufe lernen, das heißt in den
Jahrgangsstufen EF-Q2 (10-12). Russisch wird hier als neu einsetzende
Fremdsprache unterrichtet, Vorkenntnisse sind also nicht notwendig. Es
kann als dritte bzw. vierte Fremdsprache gewählt werden oder auch – von
Quereinsteigern aus anderen Schulformen – als zweite Fremdsprache.
Man kann Russisch auch als Abiturfach belegen.
Im Unterricht erwerben die Schüler und Schülerinnen die Kompetenzen
Hören und Sprechen, Lesen und Schreiben – und zwar als Grundlage für
die Auseinandersetzung mit dem Leben in Russland und der russischen
Kultur.
Seit dem Schuljahr 2013/14 findet ein Austausch mit der Puschkinschule
in Jaroslavl (270 Kilometer nordöstlich von Moskau) statt.

Russischlehrer am HBG: Frau Jung, Herr Heinen, Herr Schulten

Lehrpläne Fach Russisch

Schulinternes Curriculum Russisch