Schulmagazin SMS - Online

SMS - diese Kurzform steht am HBG für School-Message-Service und es handelt sich um den Namen unserer Zeitung. Eigentlich entspricht das Produkt, das die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 im Literaturkurs herausgeben, in seinem Format eher einem Magazin, wie man es z.B. von Wochenmagazinen kennt, als einer Zeitung die seit dem Schuljahr 2016/17 nur noch als sms online besteht. 

Auch wenn die SMS oft als unsere „Schülerzeitung“ betitelt wird, nennen wir es offiziell aufgrund des Formats und da natürlich viele Themen rund um unsere Schule behandelt werden, eben Schulmagazin. Schülerinnen und Schüler, die sich im Rahmen ihrer Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Literaturkursen für das Schulmagazin entscheiden, lernen hier die Grundlagen kennen, die man für das Publizieren von Printmedien braucht: Neben dem Verfassen verschiedener - informierender oder kommentierender - Zeitungsartikel fallen Aufgaben rund um Lay-Out, Druck und Vermarktung an, also von der Arbeit am Computer über „Klinkenputzen“ bei potentiellen Werbepartnern bis hin zum Verkauf ist alles drin!
Wie in allen Literaturkursen erfordert die Mitarbeit am Schulmagazin ein hohes Maß an Selbstständigkeit von Seiten der Schülerinnen und Schüler, wenn das Produkt gut gelingen soll!
Verantwortlich für das Schulmagazin SMS sind z.Z. Frau Greiwe und Herr Breuer.
 

Link zur neuen SMS Online