Schülersprecher und SV-Lehrer

Die Schülersprecher leiten die wöchentlichen Sitzungen der Schülervertretung, sind Ansprechpartner und Vermittler zwischen Schülern, Lehrern und Eltern. Daher nehmen sie auch an den Sitzungen wichtiger Gremien teil, wie zum Beispiel an der Schulkonferenz, dem Küchenausschuss oder der Steuergruppe.

Die SV-Lehrer unterstützen die SV in ihren Plänen und helfen ihr bei der Durchsetzung, sowie der Aufsicht bei SV-geleiteten Veranstaltungen.

Ihr könnt euch mit Problemen und Anregungen jederzeit an die Schülervertreter wenden. ;-)

Sie leiten diese dann an die restliche SV weiter und versuchen gemeinsam Lösungen zu finden.


 

Ich möchte Schülersprecher werden. Wie und wann werden die Schülersprecher gewählt?

Jedes Schulhalbjahr trifft sich der Schülerrat in der Aula. Er besteht aus den amtierenden Klassensprechern und Stufenvertretern aller Jahrgänge. Zuvor werden diese Klassen/Stufen intern gewählt und sind verpflichtet an dieser Veranstaltung teilzunehmen, ansonsten muss ein Vertreter geschickt werden. Nur Klassensprecher oder Stufenvertreter können zum Schülersprecher oder zur Schülersprecherin gewählt werden, da sie die Meinung und Stimme der Schülerschaft bei wichtigen Entscheidungen vertreten. Das ist eine sehr verantwortungsvolle und zeitaufwändige Aufgabe, die sich sicherlich nicht für jeden eignet. Überlegt vorher bitte ob ihr auch wirklich in der Lage seid, jeden Mittwoch die 6. Stunde mit der SV zu verbringen, öfters auch in der Freizeit in die Schule zu kommen und natürlich die Meinung der Schüler zu vertreten!

Daher sind wir sehr froh, dass wir zwei so engagierte Schülersprecher haben, welche uns so selbstverständlich unterstützen!